Fortnite Android

29.40.0-33502036
kostenlos APK 8,9 11858

Fortnite ist der erfolgreichste Multiplayer-Online-Shooter und kommt nach seinem Erfolg auf allen anderen Plattformen nun auf Android-Handys und -Tablets

Anzeige

Die Android Version des Battle Royale Spiels schlechthin

15. Mai 2024
9 / 10

Mit 90 Millionen wiederkehrenden Spielern und über 250 Millionen registrierten Accounts braucht Fortnite eigentlich keine weitere Vorstellung. Wie wir alle wissen, ist dies eines der beliebtesten Battle Royale Spiele für Gamer, das von Epic Games im Jahr 2017 herausgegeben wurde. Es besticht vor allem durch seine Grafik im Cartoon-Stil und die Möglichkeit, alle Arten von Strukturen zu bauen, mit denen man sich verteidigen und während des Spiels interagieren kann.

Obwohl es zu Beginn nur ein gewöhnliches Battle Royale war, besitzt es mittlerweile zwei weitere Hauptspielmodi, zusätzlich zu den Varianten, die davon abhängen, ob du solo, im Duo oder in einem Squad spielst. Im Folgenden erklären wir, was jeder Modus bedeutet.

Spiel-Modi

  • Battle Royale. Der Spieler tritt in Spielen mit bis zu hundert Spielern an, entweder solo, zu zweit oder in Squads. Der Kampf beginnt nach einem Drachenflug aus einem fliegenden Bus über eine Insel und das Ziel ist es, die Waffen, Gegenstände und Munition zu finden, die man braucht, um sich zu verteidigen und die anderen Spieler anzugreifen. Das Spiel wird in Runden aufgeteilt, um das verfügbare Spielgebiet nach jeder Runde zu reduzieren. Der letzte lebende Spieler gewinnt das Spiel.
  • Rette die Welt. Dies ist eine Version des Spiels mit einer mehr kooperativen Komponente. Nach einem Sturm, der den Großteil der Bevölkerung des Planeten ausgelöscht hat, müssen die wenigen menschlichen Überlebenden Ressourcen sammeln, sich verschanzen und die furchterregenden Wesen eliminieren, die erschienen sind, um sie auszulöschen - Monster, die wie Schatten oder Zombies aussehen. Hier muss der Spieler als Hauptziel verschiedene Missionen in Squads, also in Viererteams, ausführen: Basen bauen, Unschuldige retten, Schlüsselpunkte verteidigen, Fallen stellen, etc.
  • Kreativ-Modus. In diesem Modus setzt die Vorstellungskraft die Grenze, oder fast. Dies ist ein Modus, in dem der Spieler viel mehr Freiheiten hat und seine eigene Insel mit hunderten von Elementen und vor allem mit seinen eigenen Regeln erschaffen und bauen kann. Darin kannst du spielen und Freunde einladen und den Server für bis zu vier Stunden am Stück aktiv halten.

Zusätzlich zu diesen drei Hauptmodi hat Epic vor einiger Zeit einen Spiele-Patio hinzugefügt, in dem Anfänger oder diejenigen, die bestimmte komplizierte Konstruktionen üben wollen, in einem Szenario mit mehr Materialien und Objekten experimentieren können, ohne Angst vor dem Sterben haben zu müssen.

Erfolg basiert auf ständiger Aktualisierung und Hype

Und wie schafft es ein Spiel mit so viel Konkurrenz (angefangen bei dem riesigen PlayerUnknown's Battlegrounds oder PUBG oder Garena Free Fire), nach so langer Zeit so viel Erfolg zu behalten? Ganz einfach: weil Epic Games es verstanden hat, die Aufmerksamkeit der Spieler zu halten, indem alle zwei Monate eine neue Staffel und mehrere Kapitel präsentiert wurden, jedes mit einer anderen Geschichte: vom Anfang, über die Ankunft eines riesigen Kometen, die Rakete, die alles verändert hat, den Crash der Welt, das Wiederaufleben der Dunkelheit, den Gletscher oder The Future is yours, unter anderen Beispielen.

Jede Staffel bietet eine neue Geschichte, völlig neue Szenarien, verschiedene Skins und Charaktere, Waffen und alles, was man braucht, um ein völlig neues Erlebnis zu schaffen. Außerdem hat es im Laufe der Staffeln spezielle Events gegeben, bei denen man mit Skins und Helden wie Iron Man, Harley Queen, Thanos, Deadpool, Kratos, The Mandalorian und vielen anderen spielen konnte, was den Hype nur noch verstärkt.

Und natürlich musst du dir, wenn du das volle Erlebnis genießen willst, einen Season Pass besorgen (der kostenlose Zugang erlaubt nur den Zugriff auf den Battle Royale Modus ohne Add-ons).

Voraussetzungen und weitere Infos:

  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Android 8.0.
  • Die Installation der App mittels der APK-Datei erfordert die Aktivierung der Option "Unbekannte Quellen" unter Einstellungen> Anwendungen.
Antony Peel

Als gelernter Ingenieur für Telekommunikation führte mich der Zufall in die Übersetzungsbranche. Dort entdeckte ich nach wenigen Jahren eine andere Seite der Technikwelt, als ich übersetzte, was andere über mobile Anwendungen und Software...

Cristina Vidal

Cristina Vidal

Merkmale

Fragen und Hilfe